Blueprint Ahnenklärung

Blueprint Ahnenklärung

 

systemische Ahnenklärung / Aufstellungsarbeit / Familienklärung / Auflösungs- / Klärungsarbeit medial arbeitend mit Sofort- Lösung

(in Einzelsitzung)

Wir alle leben in Systemen (innerhalb einer Familie,  arbeiten mit Kollegen zusammen, haben Freunde) und von Systemen (unser Körper besteht aus dem Kreislaufsystem, Organsystem, Meridiansystem usw.).

Hier in dieser systemischem Betrachtungsweise wird medial gearbeit und zusätzlich sich der systemischen Kinesiologie bedient.

Nähere Betrachtung wird hier den Auswirkung von Familiensystemen, dem persönlichen Umfeld und den Einzelnen geschenkt.
Es kann die Beziehung zu den eigenen Eltern geklärt werden und in diesem Zusammenhang auch die Beziehung zum Partner aber auch anderen Lebensbereichen, wie z.B. im Beruf.

Die kinesiologische Testweise ist das wichtigste Instrument bei dieser Arbeit und der Körper ist untrügbares Medium, welches uns auch Blicke in das Unterbewußtsein ermöglicht.

Ausgetestet werden auch Grundüberzeugungen und Glaubenssätze, die man von den Eltern übernommen oder durch die Rolle im Familiensystem/ beruflichen Umfeld/ der Gemeinschaft erlangt hat, die aber sehr begrenzend und einengend sein können.
In einer Sitzung können derartige Blockaden und Widersprüche im eigenen Glaubenssystem u. Verhaltensweisen erkannt und gelöst werden.
Diese „Altlasten“ werden durch energetische Methoden direkt „gewandelt“, damit sich das Leben wieder positiver, mit mehr Fülle und zielgerichtet gestalten kann.

Desweiteren kann unter Einbeziehung der Ahnen-Generations-Auflösung (Blueprint Ahnenklärung) kraftvoll auf unser Zellbewusstsein positiv Einfluss genommen werden:
Das Erbe unserer Eltern besteht aus dem, was wir von ihnen lernen und dem, was sie uns genetisch vererben. Jeder Mensch hat auch einen unbewussten Treuevertrag mit Mutter und Vater geschlossen, und die Vorfahren mehrerer Generationen stecken einen Rahmen, aus dem geradezu unbeugsame Gesetzte erwachsen, deren Überschreitung einem Tabubruch gleichkommen würden.

Wir kommen mit vielen eigenen Altlasten in dieses Leben – das heißt ungeklärte Verletzungen und Emotionen aus unseren Vorleben als auch mit Aufgaben beladen- die unsere Vorahnen nicht lösen konnten.
Wir inkarnieren uns in eine Familie ( d.h. in eine Ahnenreihe) hinein, in der meist über etliche Generationen diverse begrenzende Gedankenmuster, emotionale Verletzungen, Traumata und dergleichen ‚vererbt‘ werden. Diese Erbstücke übernehmen wir; sie leben in uns weiter.

Das eigene Lebensthema ist somit mit dem Lebensthema, dem Schicksal unserer Ahnen eng verbunden und in der Kette der Generationen wird das „Lebensthema“ über Delegationen, Botschaften, Aufträge und Manipulationen weitergereicht.

Und das kann alles bei Ihnen enthalten sein:

  • in einer Familie kommen z.B. bestimmte Krankheiten vor
  • immer währende oder gleiche Probleme mit dem Partner / Kindern / Verstrickungen in Familien mit diversen Dynamiken
  • Häufung von Streitigkeiten
  • man stagniert oder kann keine Entscheidungen treffen für sich selber  und oder für die Familie
  • (immer währende) Schicksalsschläge ( persönliche / innerhalb der Familie)
  • innerliche Zerrissenheit
  • Neigung zu Suchtverhalten
  • ganz spezielle destruktive Muster und Gedanken
  • (unerklärliche) emotionale Probleme 
  • unverarbeitete Kindheitserlebnisse
  • (unerklärliche) Ängste
  • nach traumatisierenden Erlebnissen
  • Stress und Druck
  • Belastungen aus einer Liebe, die Schweres trägt/
        Enttäuschung in der Liebe, Herzschmerz
  • …..

Und so ist Blueprint Ahnenklärung eine sehr befreiende und im Endeffekt äußerst stärkende Erfahrung, wenn wir nach und nach die ererbten Altlasten auflösen können.

Jetzt Termin Anfragen

Dein Blick wird erst klar, wenn du in dein eigenes Herz schaust.
Wer nach außen schaut, träumt, wer nach innen blickt, erwacht.
(C.G. Jung)