Akademie

Ausbildungen & Fachausbildungen Fundiert erklärte Techniken, verständlich beigebracht, mit genügend Zeit zur Umsetzung und Integration. Akademie Angebote e- Learning Berufsausbildung in Kombination mit Webinaren Ausbildung zum Humanenergetiker  „ Kinesiologe, Mentalcoach und Humanenergetiker“ e- Learning Seminare , über eine Learnplattform in Kombination mit Webinaren,„Channeling und Hypnosepraktiken“ (mediales Empfangen) Mediales Channeling Channeln …

Berufsausbildung von ZU HAUSE aus: Kinesiologe – Humanenergetiker – Coach

 e-Learning!
Unwissend war gestern. Gehen Sie bewusst in die erfolgreiche Zukunft!

Starten Sie erfolgreich in eine berufliche Karriere oder Fachfortbildung und steigern Sie Ihren „Marktwert“ durch Erlangung einer fundierten Kernkompetenz!

Anerkannte Berufsausbildung
„Kinesiologe, Coach
und ganzheitlicher holistischer Humanenergetiker“  
(m/w)

In einer Ausbildung von zu Hause aus:
Kombination Lernmodule /online Seminare/ Videos/ Audios

Wollen Sie mehr im Leben erreichen?
Zeichen setzen, anderen helfen, sich dabei selbst entfalten und finden…

 

Informationsvideo

Zielsetzung der Ausbildung

Techniken fundiert erlernen und praktizieren, die später für sich selbst als Entwicklung der Persönlichkeit, Gesundung oder in der eigenen Tätigkeit als Berater hauptberuflich oder nebenberuflich angewendet werden können. Auch als erweiternde Ausbildung und Tätigkeit für Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten geeignet.


Effektivität

Komplette Berufsausbildung, individuelles selbst bestimmtes Lernen, Vertiefen und Bearbeiten von zu Hause in freier Zeiteinteilung über eine Lernplattform mit begleitenden erklärenden Videos zu den Techniken und Ausbildungsbestandteilen sowie zusätzlich Audio – Dateien. Sie können die Unterlagen so für die eigenen Zwecke herunterladen und nutzen.

Deshalb auch für deutschsprachige Teilnehmer in ganz  Europa geeignet.
Kostenintensive Anreise- und Logierkosten entfallen, da lediglich 2 Präsenzseminare  im Ausbildungszeitraum fallen und die Anreise zur Prüfung.

Gesunde Deine Seele, Körper und Geist.
Finde Deinen kraftvollen Weg und gehe stark voran.
Es ist eine Zeit des Bewußtseinwandels.

Zielgruppe

Diese Ausbildung ist geeignet für Menschen, die sich weiter entwickeln wollen und das Erlernte in der eigenen Tätigkeit eventuell später umsetzen möchten. Neue Möglichkeiten für Strukturen der Lebensgestaltung werden so geschaffen.

 

Ein strukturiertes gut nachvollziehbares harmonisch abgerundetes Gesamtkonzept mit sehr umfangreichen Wissen und fundierten Techniken ohne Kenntnisvoraussetzungen.
Nur die geistige Offenheit, Entwicklungsbereitschaft und der Wunsch Neues zu erlernen sind die Grundlage für die Teilnahme.

Voraussetzungen & Details

Es handelt sich hier um eine Berufsausbildung nach
§ 4 Nr. 21 a) bb) UStG

 

Monatlicher Einstieg möglich

Voraussetzung

Computer und entsprechende Datenleitung, um die monatlichen online Seminaren, den Lernbereich und die Videos nutzen zu können.
Ferner: Druckmöglichkeit zum Ausdruck der Seminarunterlagen.

Details Ausbildung

Die Ausbildung erstreckt sich über 12 Ausbildungs- Module, die in einer Regelbearbeitungszeit von 12 -18 Monaten in selbst bestimmter Zeiteinteilung bearbeitet werden können. Schulungsnahe Betreuung und Fragenklärung zwischendurch runden das Betreuungskonzept ab.

Die Ausbildung besteht aus einer Kombination von

  • Lehrvideos und präzisen Anleitungsvideos zu den Techniken pro Ausbildungsmodul
    in der Regel 14 – 18 Videos pro Modul (durchschnittliche Dauer je Video 35 Minuten)
  • Audiodateien
    6 – 8 „ Mitmach“- Audio Dateien pro Modul zum Download zum „Zwischendurch-Anhören“ und Selbsttraining
  • Thematisch eingehend beschriebene Schulungsunterlagen
    in Form von lernbegleitendem Schulungsmaterialien (Skripten) erweitert von Monat zu Monat um ein weiteres Modul (zwischen 70 – 100 Seiten je Modul)
  • Sehr umfangreiche Unterlagen für die eigenen Sitzungen mit Klienten /Patienten
    (insgesamt werden fundiert unterschiedliche 73 Techniken aus dem Bereichen: Kinesiologie, NLP, geistiges und energetisches Heilen, Informationsmedizin und Radionik, alternative Heilformen, Psychologie, Rhetorik, systemische Aufstellung, Gesprächsführung, Coaching bis hin zur spirituellen Beratung unterrichtet)
  • monatlichem online Seminar
    1 x monatlich abends ca. 90 minutigen Unterricht:  live Fragen beantworten, Erklärungen, Unterricht für alle Teilnehmer der Ausbildung.
    Der Zugangs- Link zum Seminar wird allen gemeldeten Teilnehmern 1 – 2 Tage vor dem online Seminar zugesandt .
    Fest stehender Termin Webinar:
    immer letzter Montag im Monat  19.00 – 20.45 h

    Live- Seminar verpasst? Kein Problem! Die Seminar- Aufzeichnung steht zum nachträglichen Ansehen zur Verfügung!
  • 12 Kontrollen des Lernziels (Multiple Choice)
    30 Fragen über die monatlichen Inhalte der Themen mit Korrektur durch den Dozenten und sofortigem Feedback zur eigenen Überprüfung des Wissens und können stolz 12 Einzelprüfungen für den bestandenen Wissenstand nachweisen.
  • 2 Praxis- Seminare ( Praxis – Seminare in der Gruppe) in Wuppertal (ab voraussichtlich 2020 auch in anderen Orten) während der Ausbildung  zur Bearbeitung des praktischen Teils
    ( je Seminar ca. 18 Zeitstunden: an jedem Freitag vor dem Seminar optionaler Übungsnachmittag unter Anleitung mit den übrigen Teilnehmern: 15.30 – 19 h + Praxisunterricht Samstag und Sonntag, 10 – 17.30 h)
  • Nahe Schulungsbegleitung zur Motivationssteigerung- „Tue etwas für Dich“:
    a) Wöchenliches Mentalcoaching in Form von SMS/ Mail für alle Teilnehmer zur eigenen Unterstützung der Gesundheit und Training.
    b) Kurzfristige Fragenbeantwortung bei Problemstellungen oder Verständisproblemen.
  • „Tools to go“: Als Moodle App für das Smartphone, damit Sie unterwegs auch den Zugang zur Lernplattform haben und auch auf Reisen und Freizeit außer Haus das Angebot der Lernplattform nutzen können
  • plus optional auf Wunsch: Ergänzungsseminare
    für weitere gehende vertiefende Techniken auf Wunsch

Termine Praxisseminare

Praxisseminar 1
2021

wird aufgrund der Corona Problematik in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern festgelegt

Praxisseminar 2
2021

bitte anfragen:
wird aufgrund der Corona Problematik in Absprache mit den angemeldeten Teilnehmern festgelegt
   

Diese Ausbildung bietet Menschen aus allen beruflichen Schichten und Bereichen der Interessen die Möglichkeit, das eigene Bewusstsein und die Wahrnehmung zu erweitern und somit „stärkend“ und unterstützend zu sein. Eine geistige und undogmatische spirituelle Offenheit oder Neugier für Wissen sowie eine generelle Menschenliebe oder Liebe zur Umwelt werden hierbei vorausgesetzt.

Im Laufe des Lebens lagern sich die meisten Menschen stauende Energien ein. Diese können in Form Blockaden, emotionalen Erstarrungen oder mentalen Mustern vorkommen. Dadurch wird ihr Leben ungünstig, krankhaft oder belastend beeinflusst. Dabei erkennt der Mensch selber nicht die Ursache und kann diese deshalb nicht beheben.

In dieser Ausbildung wird Bewusstsein für ganzheitliche energetische Kräfte sowie belastende negative Anhaftungen geweckt und sensibilisiert: Gesund werden aus sich heraus und stärkend auf andere wirken.
Bewußt geleitete energetische Kräfte transformieren Blockaden und negativ wirkende Anhaftungen.

Wir legen den Schwerpunkt unserer Tätigkeit auf die energetische Korrektur der Ursachen und Grundlagen/ Themen von „Erkrankungen“ jeglicher Art sowie deren Auflösung.
Sie sollen in Laufe der Ausbildung selbst gesund(er) werden.

Die Ausbildung wirkt auf allen Ebenen stärkend: körperlich, geistig und seelisch. Wer selbst gesund an Körper, Geist und Seele wird, ist ein starker Energetiker, welchen nichts mehr ängstigen oder vom Weg, Ziel und Gesundheit abbringen vermag.

Deshalb steht die daraus folgende Anwendbarkeit der Techniken in keinerlei Konkurrenz zu schulmedizinischen Behandlungen. Energetische Ausbildungsformen und mediale Techniken entstammen nicht dem esoterischen Gedankenbereich, sondern aus traditioneller und alter Gesundheitskunde aller Kulturen. Sie können vielmehr als positive zielgerichtete Impulse in unser Gedankengut und Gesundheitswesen einfließen als auch zur Unterstützung und durchgreifenden Gesundungsansatz dienen.

Diese Ausbildung ist undogmatisch, konfessionslos sowie keiner religiösen Strömung anhängig. So ist der Spielraum für die eigene Entfaltung und Kreativität geöffnet.

Hier wird umfangreiche Vermittlung von Wissen praktiziert. Wissen muss geteilt werden und steht allen Menschen zu. Nur wer die energetischen und psychologischen Zusammenhänge versteht, kann gesund handeln und zielgerichtet den eigenen Weg begehen.

Hier wird sehr umfangreich und tief gehend gelehrt!
Ausbildungsthemen/ -schwerpunkte und fundiertes alternativ unterstützendes Gesundungswissen über

  • Humanenergetik und bewußte „Energielenkung“
    (Rechtsnormen, Grundsätze, ethische Regeln, Vorgehensweisen,
    Fernübertragungen,  Anwendungen in klientenzentrierter Sitzung,
    Aurachirurgie, Prana/ Orgon/ Dynamis, Krankheitsentstehung, Regeln der Nachhaltigkeit eines Gesundungsprozesses, Lichtkörperprozess, Dualität…)
  • Prana- Lenkung
  • Energielehren (Meridiane, Chakras, Energiebahnen, Aura, morphogenetisches Feld…)
  • den kinesiologischen Muskeltest erlernen und anwenden
  • kinesiologische Techniken zur Stressreduktion und Coaching
  • Meridian – Energie – Technik (MET)/ TFT
  • EMDR (Stressreduktion durch Augenfolgebewegung)
  • psychologische Beratung/ Lebensberatung
  • Gesundheitscoaching, Stressmanagement
  • Die Zweipunktmethode (Matrix/- Quanten – Heilungsmethode)
  • Altersrückversetzungen (Blockaden lösende zielgerichtete kurze Rückführungen)
  • Hypnose – Techniken
  • systemisches Coaching (Kurzform des Blueprint- Karma Lösung)
  • Mentalcoaching in klientenzentrierter Sitzung
  • transpersonelle Entwicklung, Lichtkörperprozess
  • bewährte psychologische Techniken in Anlehnung an das NLP
  • psychologische Begleitung und Lebenshilfe in strukturierter Anwendung
  • spirituelle Begleitung, Bewusstwerdung, metaphysische Hintergründe
  • Arbeit mit dem Tensor (Einhandrute)
  • Antlitzdiagnostik
  • energetische Anwendung von Hand-/ Fuß- Reflexzonen
  • Ansätze der Alchimie und Entienlehre
  • Vier – Elemente – Lehre / Fünf- Elemente- Lehre
  • Gesunden mit Frequenzen und Zahlen
  • energetische Reinigung / Raumreinigung
  • energetisches Gesunden mit Kräutern und Ölen, Räucherungen
  • Die Macht der Worte: Böten,  Gebetsheilung
  • energetisches Gesunden mit Heilsteine (Hintergründe, Einsatzgebiete…)
  • Geomantie und Ansätze des Feng Shui
  • Testung belastende Umweltfaktoren
  • energetischer Einsatz von Bachblüten
  • energetisches Stärken und Schutz mit Symbolen
  • unterschiedliche Meditations- /Schutztechniken, Schutzrituale, Rituale, mentale und physische „Reinigungstechniken“
  • und vieles vieles mehr
                       Die Prüfungssitzung

Es handelt sich hier um eine anerkannte Berufsausbildung.
Nach dem beendeten 12. Ausbildungsmodul und Besuch der beiden Praxisseminare erfolgt die Prüfung des Erlernten in Einzelsitzung mit dem Ausgebildeten (m/w) mit Aushändigung des Ausbildungszertifikats.

Lehre – Wissen – Erkenntnis – Wachstum und Gesundheit:
Die Ausbildung beinhaltet sehr umfangreiche detailierte Skripte, gut durchstrukturierte Lösungsvorschläge und ganzheitliche Prüflisten. Jederzeit nachschlagbares Wissen und professionelle Arbeitsgrundlage in den klientenzentrierten Sitzungen ohne weitere Kosten …

Und:
Jegliche von Ihnen zuvor erlernten Technik oder Ausbildung kann ergänzend in das hier erlernte System integriert werden!
So ist es für Sie und Klienten klar durchstruktriert und professionell darstellbar.

Kosten

Alle Kosten der Ausbildung einschließlich aller damit in Zusammenhang stehender Ausgaben für Fahrkosten, Unterbringungskosten, Lehrmittel etc. sind steuerlich als Ausbildungskosten absetzbar!

Vorteil: leicht kalkulierbare Kosten…

  •  260 € p.P. pro Monats- Ausbildungsmodul
    (Ausbildungsvertrag über 12 Monatsmodule, bequem zahlbar in 12 Monatsraten zu je 260 € p.P. (Konditionen gültig bis zum 31.12.2020)

    plus
    zusätzliche Kosten pro Praxis- Seminarwochenende
    ): 300 €  p.P.
    (je Seminar, derzeit nur in Wuppertal, zahlbar bis 35 Tage vor dem jeweils zu belegenden Seminar mit separater Buchung (Konditionen gültig bis zum 31.12.2020)

    plus
    einmalige Kosten der Prüfungssitzung (in Einzelsitzung): 350 € p.P. (am Ausbildungsende, zahlbar 35 Tage vor einer vereinbarten Prüfungssitzung)

Nächtigungs- und Verpflegungskosten während der beiden Praxisseminare und der Prüfung sind nicht inkludiert und sind eigenständig zu tragen.

Zertifikate

Nach der Prüfung wird der Qualifizierungsnachweis und Urkunde über die erfolgreich beendete Ausbildung mit Abschluss ausgestellt. Dies ist der Nachweis der umfangreichen Befähigung, Kernkompetenz und vollzogener Anwendung des Wissens in der Prüfung, das Qualitätsmerkmal. Qualität setzt sich durch.

Angebote von Supervisionen (Weiterbildung und Praxisauffrischung) wird nach Ablegung der Prüfung optional angeboten. So ist eine stetige Wissensanwendung, Weiterbildung und Kommunikation mit gleichartig Ausgebildeten und Dozenten gewährleistet.

Weitere Live- Webinare und Mitmach – Channelings und Unterricht (1,5 – 1,75 Std Dauer) können gegen eine Gebühr pro Webinar von 30 €/p.P. nach den 12 inkludierten Webinaren dazu gebucht werden- auch nach Beendigung der Ausbildung. Dazu genügt eine rechtzeitige Kontaktaufnahme (ca. 1-3 Tage vor dem jeweiligen Abend- Webinar)!

WeihekreuzZum Wohle der Menschen und der Welt

 

Am Ende deiner Reise wirst du nicht mehr gefragt:
„Bist du ein Heiliger geworden?“ oder
„Hast du für das Heil der Menschen gekämpft?“
Die einzige Frage, die du beantworten musst, ist die Frage:
„Bist du du selbst geworden?“
Laotse

nergetisches Heilen Heilerausbildung Lichtheiler Heidi Haas Heiler der neuen Zeit NRW Wuppertal Heilerausbildung NRW Wuppertal Cronenberg

Ausbildung von ZU HAUSE aus: Channeling und vollständige mediale Ausbildung, Hypnosetechniken und Akasha Reading

Interaktives e-Learning: Detailierte Anleitungen zum Training des Bewusstseins und Eigenerfahrung sowie monatlichen Webinaren zur Vertiefung des Wissens, der Selbsterfahrungen und Austausch

 

 

Für ein selbst bestimmtes Leben!

Online – Ausbildung:
Lernen und trainieren von ZU HAUSE aus

Ausbildung in freier Zeiteinteilung in Form von Webinaren, Schulungsvideos, Audiodateien und Zugang zu einer Lernplattform zum Mitmachen und Lernen

Zielsetzung dieser Ausbildungsform

Techniken erlernen und praktizieren, die später für sich selbst angewendet können, auch in einer klientenzentrierten Sitzung.

Lernen zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung, ohne Anreisen zum Seminarort oder Nächtigungskosten!

Bewusst werden
Ihre Entwicklung liegt mir am Herzen
Zum Wohle des Menschen und der Welt….

 

Einstieg immer zum 1. jeden Monats möglich
Voraussetzung
Intenetzugang, Computer / Smartphone

 

Channeln zu erlernen ist die allerwichtigste spirituelle Praktik, die ein Mensch erlernen kann, um sein spirituelles Wachstum zu beschleunigen.“
(Vyvamus)

mediales Channeling

 

Mandala

Diese Ausbildung ist geeignet für Menschen, die sich entwickeln wollen

Die Ausbildung beinhaltet die äusserst umfangreichen Themen

Alle Themen werden tief eingehend und ausführlich erklärt und Zusammenhänge aufgezeigt. Hier bleiben keine Fragen offen!
Themenschwerpunkte in der Ausbildung aufeinander aufbauend:
  • Monat 1:

    Aufbau der Seele erklärt, eingehende energetische Grundlagen, Karma -Lehre, Inkarnationen, die Strahlen, Prana – Lehre, Meditationszustände und Elemente der Meditation, Elementare, Selbsthypnose / mediales Empfangen und Trance, Archonten, aussersinnliche Wahrnehmung, Grundlagen des Channelings erlernen, Elohim, Geistführer, Engel und Schutzengel, Walk in, Nahtoderfahrungen, ….

  • Monat 2:

    Den eigenen Seelennamen kennen lernen, weiter gehende Channelingtechniken, weitergehende energetische Grundlagen, den Seelenplan verstehen und umsetzen, Erzengel, Geistführer, Meister und aufgestiegene Meister, Bruderschaften Einstieg, Kraftorte und Kraftplätze, Schamanismus und Riten / Rituale, mediales Schreiben, Lichtkörper und Lichtlörperprozess, Akasha Chronik, Korrekturen in der eigenen Akasha Chronik, Lichtarbeit, Hintergrund Jenseitskontakte (Séancen), erdgebundene Seelen, wohin geht die Seele nach dem Tod, Zeitfraktale und Zeitkorrekturen in der eigenen Timeline, Portaltage, morphogene Matrix und kristalline Strukturen (Implantate), Energiekörper reinigen, Rat kosmischer Ärzte, Rat der Neun, Schutzrituale, Hypnosetechniken, weitere Meditationstechniken, Seelenzwilling, Seelenpartner, Dualseelen, Seelenverträge / Eide / Gelübde und Energieverbindungen lösen, ….

  • Monat 3:

    Weiter mit Energiekörper reinigen, Handhaltungen (Mudras), Bedeutung der Farben (Auradeutung), mediales Schreiben, Kontaktaufnahme mit Naturwesen, transzendentale Meditation, Dimensionsstrukturen channeln, unterschiedliche Wesenheiten channeln,  Dualität, Fortsetzung feinstoffliche Bruderschaften und Circle Security, „Verschwörungstheorien“ überprüfen lernen, Ausserirdische, rituelle Praktiken und Techniken, Akasha Readings, Energie der Kraftorte, Kornkreise und Programmierungen, Einstieg in die  Geomantie, Wohnraumklärungen, Symboldeutungen (u.a. Antares, Larimar, Ingmar), Seelenarbeit und Sterbebegleitung, Energienetze und Verbindung zu Mitgeschöpfen Wale und Delphine, Galaktische Umsetzungspläne, Bedeutung der Strahlen der Galaxis ,…

 

„Training by doing“:
Interaktives Lernen fortschreitend jeweils immer über ein 3- Tagestraining in Anleitung durch Schulungsvideos, Anleitungsvideo, Anleitungs- Audiodateien, Ergebnisvideo (zur Selbstüberprüfung), Übungsaufgabe mit Erfahrungsprotokoll (Entwicklungstagebuch) und umfangreichem Feedback durch den Lehrer


„Ich lehre Sie zu schauen und bringe dazu die Impulse…“

Das bedeutet, Sie bearbeiten immer 3 Tage lang eine Schulungsthematik bevor das nächste Thema durchgenommen und trainiert wird. So erweitern Sie sukzessive Ihr Erfahrungsgitternetz und setzen sanft Ihre Bewusstwerdung um. So haben Sie pro Monat mindestens 10 unterschiedliche Themenbereiche, die trainiert werden- das macht die Ausbildung so einzigartig und umfassend!

Dazu stehen für Sie insgesamt in der 3- Monats- Ausbildung bereit:

  • Über die Lernplattform: umfangreiche Schulungsvideos zur Verständnisvertiefung und Umsetzen der Themeninhalte. Insgesamt mehr als 150 Videos (mehr als >80 Themenvideos, >50 Anleitungsvideos, >30 Feedbackvideos) in unterschiedlichen Längen je nach Thematik stehen zur Verfügung.
    Der Zugang  zur Lernmodulebene wird 5 Monate für Sie frei geschaltet.
  • Tools to go:  Audioaufzeichnungen und Audio- Anleitungen zum Üben auch für unterwegs oder zu Hause über die Moodle App: mehr als 30 Stunden „Mitmach“- Audios zum Download oder streamen- damit Sie üben können und sich trainieren
  • äußerst umfangreiche Ausbildungsunterlagen (insgesamt > 400 Seiten vielfältiges spirituelles und energetisches Wissen, Hypnosetechniken und Meditationen) begleitend zu den Audiodateien über die Moodle Lernplattform, Download und Ausdruck möglich,  zum Selbststudium in eigener Zeiteinteilung
  • engste Betreuung der Teilnehmer mit Sichtung des Entwicklungsfortschritts über durchgeführte Übungsaufgaben/ Entwicklungstagebuch mit individeueller Förderung
  • Lernzielkontrollen zur Selbstüberprüfung mit Feedback durch den Lehrer: Nach jeder abgeschlossenen Lerneinheit können Sie Ihr erlangtes Wissen über die Lernzielkontrolle überprüfen (15 Fragestellungen zu Themen innerhalb des Moduls in multiple Choice). Das ist wichtig, damit Sie tiefer und bewusst lernen. Aber keine Angst: Hier werden Sie optimal „abgeholt“ und gefördert, damit Sie bewusst und stark werden! Feedbacks zu bekommen stärkt Sie in der Umsetzung.
  • Fragen können innerhalb der Ausbildungzeit jederzeit online / per Mail gestellt werden und werden sehr zügig beantwortet, damit Sie sich weiterentwickeln können und keine Verständnisprobleme auftreten. So werden Sie individuell unterstützt und bekommen Feedback. (Zur Beantwortung von Fragen und grundsätzlichen Themen stehen die 2 monatlichen Webinare zur Verfügung.)
  • inkl. 2 Live- Webinare pro Monat (geführt, mit Anleitungen und Feedback an die Teilnehmer, Fragebeantwortung allgemein)
    jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat, 19.00 – 20.30 h, über einen personalisierten Zugangslink
    Start direkt nach Ausbildungsbeginn, damit Sie sicher in der Ausbildungsmaterie werden.
    Hierin können auch im Chat fragen gestellt werden, die zeitnah persönlich an den Fragenden gerichtet oder im Webinar noch beantwortet werden. So werden Sie optimal gefördert und werden schnell selber ein „Channeling- Profi“.
    (Weitere Channeling Anleitungs-/ Mitmach- Webinare nach 3 Monaten gegen separate Teilnahmegebühr buchbar- siehe unten)

Jeder registrierte Teilnehmer erhält einen persönlichen Zugangslink zur Nutzung der Dateien der Lernplattform und Zugang zu 6 Live- Webinaren ab Ausbildungsstart. Ihre Daten sind hier sicher und werden an keinen Dritten herausgegeben.

Bonus: Üben, üben, üben…

Weitere Live- Webinare und Mitmach – Channelings und Unterricht (1,5 – 1,75 Std Dauer) können gegen eine Gebühr pro Webinar von 30 €/p.P. nach den 6 inkludierten Webinaren dazu gebucht werden. Dazu genügt eine rechtzeitige Kontaktaufnahme (ca. 1-3 Tage vor dem jeweiligen Abend- Webinar)!

Channeln bedeutet soviel wie „reiner Kanal“ sein – eine Fähigkeit, die erkannt und trainiert werden will. Das erlangte Resultat macht das Leben so um vieles leichter und erkenntnisreicher. Es ist auch der Zugang zur eigenen Intuition und Selbsterkenntnis. Bewußtseinserweiterung und gesunde Selbsterkennis / Selbstvertrauen geschiehen selten aus sich selbst heraus.

Es ist die Fähigkeit, sich mit seinem innersten Selbst – auch höheres Selbst genannt- oder anderen Wesen und Wesenheiten zu verbinden und die Botschaften und / oder Energien zu transformieren, zu übersetzen und in eine für sich und alle anderen verständliche Form zu bringen. Es ist die Möglichkeit des mediales Wachstums und Wahrnehmung.

So können diese Informationen für den eigenen Entwicklungs- und Kenntnisprozess eingesetzt werden als auch für die individelle Entscheidungs- und Lebenshilfe für sich selber und / oder Klienten eingesetzt werden. Und zwar konfessionslos und keiner gedanklichen Strömung anhängig!

Je klarer die eigenen Energiekörper sind oder gereinigt werden, desto schneller und klarer werden die Botschaften empfangen. Es bedarf hierzu aber stetiger Übung. Die Ergebnisse sind dann umso erfüllender und energetischer.

Es ist aber auch wichtig, dass man die Unterscheidung von lichtvollen Energien, die das heilende Wachstum jeder Seele voranbringen wollen, zu jenen Energien zu unterscheiden lernt, die eine Seele hemmen oder schaden wollen oder hemmen.

Dies bedingt ein konkretes „Hinsehen“ durch Übungen, gezielte empathische Lenkung und Erfahrungstipps, die in diesem Online- Seminar gezeigt werden.
Die zur Verfügung gestellten Unterlagen, dienen Ihrer Bewusstseinserweiterung

Unterschiedliche energetische Techniken und Meditationstechniken kommen hier zum Einsatz und werden unterrichtet.

Das steht hinter der Ausbildung

Da ich ein sehr reines Medium seit Geburt bin, trete ich in Kontakt zu feinstofflichen Wesen und kann alles channeln oder empfangen, was mir beliebt. Darin trainiere ich auch meine Schüler, die so selber Zugang erhalten.

Seelen im Aufstiegsweg sollten allerdings nicht gechannelt werden, weil sie einen anderen Weg – weg vom Irdischen- begehen. Deshalb lehne ich Verstorbene zu channeln eher ab, werde es aber unterrichten, sollte es erforderlich sein. Dann aber nur, um der orientierungslosen Seele zu helfen und den Weg zu zeigen, nicht um eine individuelle Neugier Hinterbliebener oder Anderer zu befriedigen. Diesen Unterschied zu erkennen, ist für den Schüler wichtig, weil es eine Gradwanderung ist. 
Wir führen keine „Totenbeschwörungen“ durch, wie es vielfach unseriös und außerst bedenklich angeboten wird. Wir binden Seelen nicht, wir befreien sie als Lichtarbeiter. Ich erkläre jeden den Aufstiegsweg, damit sie das Wissen um die Aufstiegsebenen verstandesmäßig erfahren, auch um Ängste zu beseitigen.

Das ist wahre Seelsorge: Sollte ein zurückbleibender Mensch (ein Angehöriger) leiden, dann kann mit ihm zusammen medial gearbeitet werden, um dessen Blockaden zu lösen und zu transformieren. Wir arbeiten hier als „Seelenarbeiter“ für die einzelne Seele; egal ob sie in der Materie im Irdischen verweilt oder auf dem Aufstiegsweg ist. Dazu bedienen wir uns der erlernten Techniken.

Wir „sprechen“ mit Engeln, Erzengel und hohen Wesenheiten und übermitteln die Durchsagen ins Irdische: Zum Wohle des Menschen und der Welt.

Dafür schlägt mein Herz…

Die Menschen – jeden einzelnen– auf seinem Weg der Bewusstwerdung und Transformation zu begleiten. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen individuellen Plan zur Umsetzung seiner Seelenaufgabe in diesem Leben
.
Ich bilde die Menschen aus (schaffe bei ihnen Bewusstsein) dies zu erkennen, damit sie selbstbestimmt und ohne weitere Erzeugung von Leid voran gehen können.

Das irdische Leben soll Spaß machen! Leid ist nur die Ausprägung, dass sich die Seele in Ihren Blockaden windet und scheinbar keinen Weg findet, daraus zu „entkommen“.

Ich – als Medium- kann nach Zustimmung des Menschen in dessen Akasha Chronik sehen. Ich stehe dem Menschen durch die darin lesbaren Informationen mit Rat und Tat innerhalb seiner Bewusstwerdung zur Seite.
Darin werden auch die Teilnehmer geschult. Darin trainiere ich auch meine Schüler, damit sich ihr Lebensweg leichter gestaltet, Hemmnisse aus dem Weg geräumt werden können und sie anderen helfen können.

 

„Du kommst in diese Welt
auf einer Ebene spirituellen Bewusstseins,
und du hast die Gelegenheit,
sie auf einer erweiterten Ebene wieder zu verlassen.“

(aus “ Traumfänger“ von Marlo Morgan)
Ausbildungskosten 
ab dem 01. Oktober 2020:
 190 €* p.P. / je über 3 Monate
(*bei Zahlung aller 3 Monate in einer Summe (=570 €) werden 20 € Rabatt gewährt)

Nach Zahlungseingang werden Sie zur Ausbildung zum Monatsersten freigeschaltet oder spätestens zum eingetragenen Start- Wunschtermin.


 

Zertifikat

Es wird ein Ausbildungszertifikat nach Beendigung der Ausbildung ausgestellt und zugesandt.

Bitte kontaktieren Sie mich, um den Ausbildungsplan zu erhalten
und/ oder sich anzumelden:

  Kontakt@Heidi-Haas.de

Channeling lernen, Selbstbestimmung erlangen, den Herzenweg gehen und auf die Intuition hören lernen

Berufsausbildung von zu Hause aus : Phonophorese und Klangschalen Therapeut Phonophorese und Klangschalen Praktiker


Was macht erfolgreiche und intelligente Menschen aus?
Sie lernen und bilden sich weiter:
Eine fundierte Ausbildung ZU HAUSE umsetzen und dabei direkt auch noch eine Berufausbildung absolvieren!

Starten Sie erfolgreich in eine berufliche Karriere oder Fachfortbildung und steigern Sie Ihren „Marktwert“ durch Erlangung einer fundierten Kernkompetenz!
Online/ offline e-Learning in Kombination mit 1 Praxismodul!

Die Heilkraft der Klänge….
in einer weltweit einzigartigen Ausbildung

Phonophorese, Tonpunktur und Klangschalen- Therapie

Lernen der neuen Generation:
Ressourchen orientiert – ohne die Umwelt durch Fahrtwege zu belasten. Als umfangreiche Online- Ausbildung in Kombination mit nur einem Anwesenheitsseminar für Sie gestaltet zur sehr intensiveren Lerninhaltsvermittlung!

 

Zielgruppe

  • Privatpersonen, die sich selber stärken möchten, um aus Krankheit oder Leid heraus zu kommen
  • Personen mit neuem beruflichen Ausrichtungswunsch, die sich in diesem Bereich mit einer nebenberuflichen oder hauptberuflichen Tätigkeit etablieren möchten

Diese Ausbildung ist ferner geeignet als berufliche Ausbildung oder Weiterbildung für Fachkräfte:

  • in Heilberufen
  • als Lehrer, Entspannungspädagogen, Deeskalationsbereich
  • im Mental- und Personalcoaching – Bereich
  • in der Gesundheitsberatung / -prävention
  • in der psychischen Betreuung von Menschen
  • im Palliativ Care, Sterbegleitung
  • in der Demenzbetreuung oder Pflegedienst
  • in Beratertätigkeiten (Lebensberatungen)
  • als Trainer im Entspannungsbereich

Jederzeitiger Einstieg möglich!

Zum Abschluss der Ausbildung ist pro Modul ein Praxisseminar zu belegen (gegen separate Buchung).


Als Termine stehen derzeit zur Verfügung (Wochenendseminar):
Konkrete Seminarorte, werden auf Anfrage bekannt gegeben

Grundseminar (Modul 1)

 

 

30. + 31. Januar 2021
in Wuppertal

 

05. + 06. Juni 2021
in Wuppertal

weitere Termine 2021 in Süddeutschland und NRW auf Anfrage

Aufbauseminar
(Modul 2)

 

05. + 06. Dezember 2020
in NRW

24. + 25. April 2021
in NRW

weitere Termine 2021  in NRW/ Süddeutschland auf Anfrage

  (Hinweis:
Terminverschiebung möglich aufgrund der Corona Problematik. Termin(e) werden dann in Absprache mit allen angemeldeten Teilnehmern verbindlich festgelegt)
 
     

Zielsetzung dieser Ausbildungsform

 Techniken erlernen und praktizieren, die später für sich selbst oder in der eigenen Beratertätigkeit angewendet werden können.
Sie erlangen in dieser Seminarausbildung die fachliche Kernkompetenz dazu.

Anreise und Nächtigungskosten werden dadurch minimiert, dass Sie für pro Modul nur einmal anreisen müssen. Das schont die Umwelt und Ihre finanziellen Ressourcen.


Es handelt sich hier um eine anerkannte Berufsausbildung nach
§ 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Bei dieser Ausbildung handelt es sich auch um eine Berufsausbildung, die zur selbstständigen Tätigkeit befähigt und diese fördert.
Deshalb sind hier die Lernzielkontrollen und Aktivitätsnachweise auf der Lernmodulebene innerhalb des Moduls integriert, damit Sie das erlente Wissen erst einmal testen können. Ein Bestandteil ist dabei zum Beispiel die Berufskunde.
Erst nach bestandener Lernzielkontrolle werden Sie zum nächsten Studienabschnitt weitergeleitet und freigeschaltet. So ist eine enge Kommunikation zwischen Ihnen und der Dozentin gewährleistet und Probleme oder Stockungen werden schnell erkannt und beseitigt. Bei Fragen und Problemstellungen kann hierdurch kurzfristig geholfen werden. Pro Modul muss eine Bearbeitungszeit von drei bis fünf Monaten einkalkuliert werden.

Bis zum Ende der Lernmodulausbildung sind mindestens 5 Anwendungen der im jeweiligen Modul gelehrten Techniken an Testpersonen zu dokumentieren. Alternativ können auch thematisch vorgegebene praxisorientierte Übungsaufgaben eingereicht werden. So wird von Ihnen eine berufsbegleitende Fachanwendung nachgewiesen, die in der Ausbildungsbescheinigung/ Ausbildungszertifikat als Ausbildungsstunden dokumentiert werden.

 

Keine Zugangsvoraussetzungen – freies Lernen für jeden!

Für das Praxisseminar müssen Sie nichts auswendig wissen, nur die Strukturen, Anwendungsbereiche und Hintergrundwissen verstehen, die in den Anwendungsunterlagen und Skripten innerhalb des Moduls gelehrt wurden. 
Zusätzliche Anwendungstechniken und weiter gehendes heilungsbasiertes Wissen erhalten Sie durch die Praxisanwendungen in den Präsenzseminaren (Wochendseminar), die Ihre umfangreiche Wissensausbildung abschließen.
Zur Durchführung der erlernten Techniken müssen Sie im Modul 1 eine eigene Klangschale beschaffen. Dazu werden Ihnen im ersten Skript Hinweise gegeben und im Modul 2 optionale Empfehlungen zum Erwerb der  Phonophorese- Stimmgabeln.

Unterteilung der Ausbildung in

  • je 1 Grundseminar (Lernmodul 1) online in eigener Zeiteinteilung mit hintergründiger theoretischer Unterweisung in Klangschalen- Therapie, energetischen und schulmedizinischen Ansätze, Grundzüge der Phonophorese Therapie und Tonpunktur, Schwingungsheilung, Berufskunde, ethische Grundsätze, rechtliche Rahmenbedingungen, Entspannungstechniken und Techniken zur Stressreduktion
    mit abschließendem Unterricht in einem Praxis Grundseminar in den praktischen Anwendungsbereichen in einer klientenzentrierten Sitzung und in
  • 1 Aufbau- Vertiefungs – Lernmodul online (Modul 2, in eigener Zeiteinteilung) 
    Fundierte Lehre der Tonpunktur mit Theorie der Energielehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und praktischer Umsetzung der Tonpunktur auf Akupunkturpunkten, Schmerzpunkten, Meridianverläufen und Entspannungs- und energetische Techniken
    + 1 Praxis Aufbauseminar (Wochenendseminar) mit praktischen Anwendungsbereichen der Tonpunktur und weiterführenden Techniken

Natürlich kann auch nur das Grundseminar belegt werden ohne Verpflichtung der Durchführung/ Buchung eines Aufbauseminars. Sie können dann als Klangschalen- Praktiker tätig werden, ohne den therapeutischen Bereich zubedienen.  Das entscheiden Sie selbstbestimmt nach Ende der Ausbildung im Grundseminar.

 

Diese Ausbildung ist einmalig in Volumen, Wissensvermittlung und enger Begleitung!

 

Ausbildung über die Lernplattform

Über die Lernplattform werden Ihnen umfangreiche Schulungsunterlagenzum Download oder Selbstausdruck über einen Internetzugang / Zugang oder über das Smartphone zur Verfügung gestellt.
Diese Unterlagen dienen dem Selbststudium von zu Hause aus, damit alle auf gleichem Wissensstand sind, wenn sie zum Praxisseminar kommen.  Jeder registrierte Teilnehmer erhält ab dem Zeitpunkt seiner Anmeldung eine Zugriffsberechtigung über einen personifizierten Link, der zum Zugriff auf die Lernplattform berechtigt.

Learning „to go“: Über die Moodle App können Sie die Unterlagen sogar über Ihr Smartphone abrufen und haben sie deshalb überall griffbereit.

 
Die Lernunterlagen

Die Lernunterlagen in Form von Skripten, detaillierten übersichtlichen Skizzen und Tabellen, Hintergrundwissen, therapeutischen Einsatzbereichen, Übersichten aus den humanenergetischen Einsatzbereichen und schulmedizinisches Basiswissen über die Organstrukturen des Menschen werden unterstützt durch zahlreiche Lehrvideos, die auch über die Lernplattform abrufbar sind.

Die für Sie zum Download bereitgestellten Unterlagen haben einen Umfang von mindestens 400 DIN A 4- Seiten je Modul und dienen Ihnen als kompaktes Nachschlagewerk für sich selbst oder auch im späteren Verlauf Ihrer Tätigkeit. Hierdurch entfällt die Beschaffung kostspieliger Fachliteratur.

Die aus der umfangreichen Praxis stammenden Fakten und Anwendungsbereiche entstammen rund 20 Jahren heilerische Praxiserfahrung und Anwendungsbereiche mit Klienten und Patienten. Hier kommt nichts aus einer theoretischen Anwendung!
Dadurch werden sie kompetent unterrichtet und erfahren aus erster Hand, wie sie zielgerichtet in die Praxis einsteigen.

Die umfangreichen Praxiserfahrungen sind in den Unterlagen für die klientenzentrierte Sitzung aufgenommen und in eindrucksvollen schnell überschaubaren Tabellen, Listen und Anleitungen einzusehen.

Wert wurde dabei darauf gelegt, dass ein Teilnehmer die Unterlagen durch den systematischen Aufbau intuitiv anwenden kann, um somit eine schnelle als auch zielgerichtete Umsatzbarkeit zu ermöglichen.

Zeitansatz

Für das Studium der Ausbildungsthemen und Lehrvideos, Audiodateien und Lernunterlagen über die Lernplattform haben Sie genügend Zeit, um diese in aller Ruhe anzusehen und zu studieren bis Sie zum Praxisseminar kommen.
Der Zugang zur Lernplattform ist für Sie 6 Monate pro Modul frei geschaltet. Das bedeutet lernen ohne Zeitdruck und das Lernen ist individuell von Ihnen gestaltbar! So können Sie den wöchentlichen Zeiteinsatz nebenberuflich selber steuern – je nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten.

Die Module (Modul 1= Grundseminar und Modul 2= Aufbauseminar) sind so ausgelegt, dass Sie

  • ab Start des Moduls drei Monate lang aufeinander aufbauende Lehrnunterlagen, Anwendungs- und Durchführungsunterlagen für eine klientenzentrierte Sitzung erhalten
  • nach der Bearbeitung jeder der drei Monatsskripte und der Anwendungsunterlagen ist eine Lernzielkontrolle durchführen, um ins nächste Monatsskript weiter geschaltet zu werden. 
    So werden von Ihnen zum intensiven Lernen und Erlangen von „Erfolgserlebnissen“ innerhalb der Studienzeit je Modul drei Lernzielkontrollen durchgeführt. 
  • Ziel ist es auch, dass Sie die unterrichteten Techniken an „Testpersonen“ Ihrer Wahl trainieren sollten. Nur so können Sie eine Routine in der Anwendung und Umsetzung der Anwendungsunterlagen erlangen.
  • Teilnahme an 1 monatlichem Webinar zur Fragebeantwortung und weiteren Erklärungen ist für die Teilnehmer kostenfrei über den Ausbildungszeitraum inkludiert

 

Die Lehrvideos

Der Mensch ist bekanntlich ein „Augentier“- wie schon Galileo feststellte. Das heißt, manche Bereiche sind schneller über ein Lehrvideo zu erfassen, aus dass Sie sich mühsam die Wissensinhalte erarbeiten müssen. Dafür stehen Ihnen begleitend im Modul 1 mehr als 40 Lehr- und Anleitungsvideos in unterschiedlichen Längen zu Verfügung, die Sie auch unterwegs  anschauen können, wenn Ihnen danach ist.
Im Modul 2 stehen wegen des umfangreichen Lehrinhaltes über 75 Lehr- und Anwendungsvideos zur Verfügung.


Bonus

  • Audio- Dateien: Mehr als 25 Audiodateien pro Modul (Mitmach- Meditationen, Anleitungen) stehen Ihnen über den Zugang der Moodle-Plattform zum Download zur Verfügung.
    Darunter sind auch energetische Fantasiereisen pro Modul zum Auswählen je nach Thematik zur Entspannungsunterstützung und selbst zusammenstellbar mit den gelieferten und vorgefertigten unterschiedlichen Intros und Rückholphasen.
    Diese können auch Ihren Klienten vorgespielt werden, um sich besser zu entspannen oder mit Themen zu beschäftigen, wenn Sie die Sitzung geben. Als zusätzliche Möglichkeiten ressourcenorientiert Blockaden zu lösen
  • Ihnen wird in einem nur für Lernende zugängigen Bereich (Glossar) die Möglichkeiten gegeben, über 80 Frequenzen in Minutenlänge Aufspielung anzuhören. Diese Frequenzen können in einer Audiodatei von Ihnen individuell zusammengestellt werden, damit zuächst kostenintentive Anschaffungen von Materialien, wie Phonophorese- Stimmgabeln, entfallen.
  • Ihnen stehen weitere Videos zu interessanten Fachthemen der Ausbildung zur Verfügung. Musikstücke, die mit Schwingungensfrequenzen unterlegt sind, runden den Bereich des Lernens durch Selbsterfahrung ab. So sind Sie in der Lage die Frequenzbereiche selber zu testen, auch wenn Sie noch keine Klangschalen oder Phonopphorese- Stimmgabeln besitzen.
  • Bedarfsorientierte Förderung in Form von speziellem Zusatzmaterial für Tätige in der Betreuung :
    – im Bereich der Sterbebegleitung
    – von Wachkoma Patienten
    – von Menschen mit geistiger Behinderung
    – im Bereich basaler Stimulation

    – und Untericht mit Kindern/ Kindergruppen

 

Praxisseminare

Je ein Seminar im Grundseminar und im Aufbauseminar

Wichtig ist dabei, dass jeder Teilnehmer im Vorfeld auch bereits die gelehrten Techniken an Testpersonen angewendet hat. In den Praxisseminaren werden weitere Einsatzmöglichkeiten vorgestellt, wie jeder wieder zu einem gesunden Ausgleich zurück gelangen kann.
Entstressen und gesunden ohne Chemie!

Selbst wenn Sie später nicht therapeutisch mit den Gabeln arbeiten wollen, können Sie dieses Seminar als „Regenerations- und Heilseminar“ als ein Wochenende zum Krafttanken nutzen. Alles ist möglich! Die Begrenzungen setzen wir uns nur in unserem eigenen Verstand.

Im Grundseminar werden die Einsatzmöglichkeit von Klangschalen und Gong erläutert. Sie bringen hierzu Ihre eigene Klangschale als Einsetzwerkzeug mit und können ferner auf das Klangschalen- Sortiment der Akademie zurückgreifen. Dabei erfolgt eine Anleitung und Unterrichtung.

Ab dem Modul 2 stehen nach den theoretischen Einführungen und Erklärungen den Seminarteilnehmern 130 Phonophorese Gabeln zu Übungszwecken im Praxis- Seminaren zur Verfügung, so dass diese mit Unterstützung und Anleitung in Selbstanwendung oder Paararbeit eingesetzt werden können, um den Entspannungs-, Heilungs- und Regenerationsimpuls am eigenen Körper zu erfahren.

 

Ausbildungsthemen Grundseminar (Modul 1)
  • Frequenzen und deren Wirkung auf den Organismus und der Seele
  • Einführung in die Stimmgabel – Lehre
  • generelle Einsatzmöglichkeit der Phonophorese
  • Wirkspektrum der 432 Hertz Stimmgabeln auf das Körper – Geist – Seele – System
  • Thematische Behandlung und praktischer Einsatz:  Organstimmgabeln
  • die Energiezentren der Körper und Anwendbarkeit der Phonophorese und Einsatz der Chakra- Gabeln
  • die Aura des Menschen und darin gezielte Impulse setzen
  • gezielter Stimmgabeleinsatz bei Hypnose und Meditation
  • Mantra singen und Intonieren mit Wirkung auf die Zellstruktur und Zellverbände der Körper; Seelenlied intonieren lernen
  • Berufskunde, ethische Grundsätze, rechtliche Beschränkungen
  • Klangschalen- Lehre und Materialkunde
  • Vergleichstestungen der Wirkung verschiedener
    Klangschalen auf unterschiedlichen Körperzentren
  • Gong- Einsatz
  • Einsatzbereichen von Klang und Schwingung im Umgang und Pflege mit kranken, dementen oder alten Menschen, im Palliativ Care (Sterbebegleitung), auch für Angehörige in der Pflege
  • gezielter Einsatz von Klang in der therapeutischen Gespächsführung und Kommunikation (wie Paartherapien, Konfliktlösung, Antiaggressionstherapien, Krisenbewätigung)
  • Klang und Schwingung auch im Umgang und in der Arbeit mit Kindern (auch im Entspannungstraining, bei Kindern mit AD(H)S)
  • Dynamische Körperentspannung während einer Klangsitzung mit Einsatz von Meditationen, unterschiedliche Entspannungsverfahren und Fantasiereisen
  • Vermittlung eines energetischen Grundlagenwissens in Bezug zu medizinischen Basiswissen bezüglich der Klangtherapie
  • Integrale Einsatzmöglichkeiten von Klangschalen und Stimmgabeln in energetischen Gesundungsprozessen
  • Massagetechniken als Anwendungen in den klientenzentrierten Sitzungen
  • Einsatzbereiche ätherischer Öle/ Aromatherapie

 

Ausbildungsthemen Aufbauseminar (Modul 2)

zur Vertiefung des bestehenden Wissens und kompakte weitere Themen

  • Grundlagen der energetischen TCM
  • Meridianverläufe und das Meridiansystem ausführlich erklärt
  • Einsatzbereiche der Meridian Stimmgabeln
  • Symptomatische und energetische Ansätze in der Phonophorese, Mudras zur Schmerzreduktion
  • Phonophorese Einsatz bei Burn out und Erschöpfungssymptomen
  • Elementelehre
  • Tonpunktur: Anwendbarkeit der Stimmgabeln auf Meridian- Bahnen am Körper und neurovaskulären / neurolymphatischen Punkten nach der Meridianlehre
  • Solfeggio- Stimmgabeln
  • Fibronacci Frequenzen
  • Interferenzmuster und Amplituden und deren Wirkspektren auf den Körper
  • Archetypen und Planetenenergien (Planetenstimmgabeln)
    Die persönliche Astrologie (persönliches Geburtshoroskop) in Bezug auf die Planetenenergien und das Körper- Geist- Seele- System
  • Bedeutung rückläufiger Planeten und Energietage in klientenzentrierten Sitzungen
  • Thematische Behandlung und praktischer Einsatz: Stimmgabeln Umläufe, Planetengabeln, Schumannfrequenzen, Sonne/ alle Erd- und Mondfrequenzen im Detail
  • Thematische Behandlung und praktischer Einsatz:
    Frequenzen Asteroiden und Zwergplaneten
  • Thematische Behandlung und praktischer Einsatz:
    unterschiedliche Spezial und Sonderfrequenzen (u.a. 78 Hz , 531 Hz, Wasserstoff)
  • Thematische Behandlung und praktischer Einsatz: Nervengabeln
  • Thematische Behandlung und praktischer Einsatz: Stimmgabeln Blutbestandteile/ Nährmineralien
  • Tonpunktur: Anwendbarkeit der Stimmgabeln gezielt auf Gelenke, Muskeln, energetische Punkte und Schmerzpunkte als auch Meridian(verläufe) im Detail
  • mythologische, spirituelle und  psychische Komponenten zum Einsatz der Phonophorese
  • Moses und Engel Stimmgabel
  • Geomantische Belastungen, Schwingungsfrequenzen und Hintergrundwissen

Ausbildungskosten

beinhaltet: Online- Lernmodul- Ausbildung + 1 Anwesenheitsseminar

Grundseminar- Ausbildung

Teilnahmegebühr Grundseminar über das Lernmodul: 899 € p.P. 
+

1 Anwesenheitsseminar (zahlbar zum Abschluß des Moduls): 350 € p.P.

Aufbauseminar Ausbildung

Teilnahmegebühr Vertiefungsseminar Tonpunktur: 999 € p.P.
Voraussetzung: Teilnahme am Grundseminar Modul 1
+
 
1 Anwesenheitsseminar (zahlbar zum Abschluß des Moduls): 350 € p.P.


Die Ausbildung gilt als Berufsausbildung und ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Die Ausbildungskosten sind als Berufsausbildung steuerlich in vollem Umfang ansetzbar.

Nächtigungs- und Verpflegungskosten während der Praxisseminare sind hierin nicht inkludiert und sind selbstständig zu tragen.

 Zertifikat

Es wird ausgebildeten Teilnehmer-/innen ein Zertifikat ausgestellt und dient als Qualifizierungsnachweis und Ausbildungsnachweis für diese umfangreiche Wissensausbildung.
Hiermit können Sie Ihre fachliche Kompetenz nachweisen.
Fordern Sie unverbindlich den Ausbildungsplan und eine Anmeldung an: Kontakt@Heidi-Haas.de

„Wer den Leuten Bildung bringt, aber sie nicht vereinigt
mit einer liebevollen Gesinnung, der ist wie einer,
der jäten wollte, ohne zu ernten. Wer sie vereinigt durch
liebevolle Gesinnung, aber sie nicht beruhigt durch Musik,
der ist wie einer, der ernten wollte, ohne zu essen.
Wer sie beruhigt durch Musik, aber sie nicht vollendet in
der Übereinstimmung mit dem Naturgesetz,
der ist wie einer, der essen würde ohne zu gedeihen.“
Da Dai Li Gi, Das Buch der Sitten (1)