Ausbildung von ZU HAUSE aus: Channeling und mediales Empfangen, Akasha Reading

e-Learning in Kombination mit monatlichen Webinaren zur Vertiefung des Wissens und der Erfahrungen

Für ein selbst bestimmtes Leben!

Die bewährte Ausbildungsform jetzt für Sie als Online – Ausbildung gestaltet –
Lernen und trainieren von zu Hause aus

 


Ihre Entwicklung liegt mir am Herzen
Zum Wohle des Menschen und der Welt….

Ausbildungsstart ab Mai 2020
Einstieg immer zum 1. jeden Monats möglich
Voraussetzung
Intenetzugang, Computer / Smartphone

Channeln zu erlernen ist die allerwichtigste spirituelle Praktik, die ein Mensch erlernen kann, um sein spirituelles Wachstum zu beschleunigen.“
(Vyvamus)

mediales Channeling

 Ausbildung* in freier Zeiteinteilung in Form von Webinaren, Schulungsvideos, Audiodateien und Zugang zu einer Lernplattform zum Mitmachen und Lernen

  • Über die Lernplattform: umfangreiche Lern- und Schulungsvideos zur Verstandnisvertiefung und Umsetzen der Themeninhalte. Insgesamt mehr als 20 Schulungsvideos in unterschiedlichen Längen stehen zur Verfügung.
    Der Zugang  zur Lernmodulebene wird 5 Monate für Sie frei geschaltet.
  • Tools to go:  Audioaufzeichnungen und Audio- Anleitungen zum Üben auch für unterwegs oder zu Hause über die Moodle App: mehr als 15 Stunden „Mitmach“- Audios zum Download oder streamen- damit Sie üben können und sich trainieren
  • äußerst umfangreiche Ausbildungsunterlagen (vielfältiges spirituelles und energetisches Wissen, Hypnosetechniken und Meditationen) begleitend zu den Audiodateien über die Moodle Lernplattform, Ausdruck möglich,  zum Selbststudium in eigener Zeiteinteilung
  • Lernzielkontrollen zur Selbstüberprüfung und Feedback durch den Lehrer: Nach jeder abgeschlossenen Lerneinheit können Sie Ihr erlangtes Wissen über die Lernzielkontrolle überprüfen. Das ist wichtig, damit Sie tiefer und bewusst lernen. Aber keine Angst: Hier werden Sie optimal „abgeholt“ und gefördert, damit Sie bewusst und stark werden! Feedbacks zu bekommen stärkt Sie in der Umsetzung.
  • Fragen können innerhalb der Ausbildungzeit jederzeit online / per WhatsApp gestellt werden und werden sehr zügig beantwortet, damit Sie sich weiterentwickeln können und keine Verständnisprobleme auftreten. So werden Sie individuell unterstützt und bekommen Feedback.
  • inkl. 2 Live- Webinare pro Monat (geführt, mit Anleitungen und Feedback an die Teilnehmer)
    jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat, 19.00 – 20.30 h, über einen personalisierten Zugangslink
    Start direkt nach Ausbildungsbeginn, damit Sie sicher in der Ausbildungsmaterie werden.
    Hierin können auch im Chat fragen gestellt werden, die zeitnah persönlich an den Fragenden gerichtet oder im Webinar noch beantwortet werden. So werden Sie optimal gefördert und werden schnell selber ein „Channeling- Profi“.
    (Weitere Channeling Anleitungs-/ Mitmach- Webinare nach 3 Monaten gegen separate Teilnahmegebühr buchbar- siehe unten)
  • Nur für Teilnehmer: Aufnahme in einer privaten WhatsApp Gruppe und geschlossenen Facebook Gruppe „Channeling“ zum gegenseitigen Austausch und Förderung. Hierin können auch Fragen gestellt werden, die schnell und umgehend erklärt werden.
    Ferner werden hier weitere „Mitmach“- Audiodateien je nach aufkommender Thematik kostenlos eingestellt.

    Die Aufnahme in dieser Gruppe ist gratis und gilt bis zum Austritt für die selbst gewählte Dauer der kostenlosen Mitgliedschaft (auch über die Ausbildungszeit hinaus).
    (Sie werden Mitglied einer Channeling- Community! Feedback und gegenseitige Bestätigung als auch Erfahrungsaustausch sind nämlich sehr wichtig in dem Themenbereich. Nur so entwickeln Sie sich optimal weiter!)

Jeder registrierte Teilnehmer erhält einen persönlichen Zugangslink zur Nutzung der Dateien der Lernplattform und Zugang zu 6 Live- Webinaren ab Ausbildungsstart. Ihre Daten sind hier sicher und werden an keinen Dritten herausgegeben.

Bonus: Üben, üben, üben…

Weitere Live- Webinare und Mitmach – Channelings und Unterricht (1,5 Std Dauer) können gegen eine Gebühr pro Webinar von 30 €/p.P. nach den 6 inkludierten Webinaren dazu gebucht werden. Dazu genügt eine rechtzeitige Kontaktaufnahme (ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Abend- Webinar)!

Infos zur Ausbildung – Themen

Channeln bedeutet soviel wie „reiner Kanal“ sein – eine Fähigkeit, die erkannt und trainiert werden will. Das erlangte Resultat macht das Leben so um vieles leichter und erkenntnisreicher. Es ist auch der Zugang zur eigenen Intuition und Selbsterkenntnis. Bewußtseinserweiterung und gesunde Selbsterkennis / Selbstvertrauen geschiehen selten aus sich selbst heraus.

Es ist die Fähigkeit, sich mit seinem innersten Selbst – auch höheres Selbst genannt- oder anderen Wesen und Wesenheiten zu verbinden und die Botschaften und / oder Energien zu transformieren, zu übersetzen und in eine für sich und alle anderen verständliche Form zu bringen.

So können diese Informationen für den eigenen Entwicklungs- und Kenntnisprozess eingesetzt werden als auch für die individelle Entscheidungs- und Lebenshilfe für sich selber und / oder Klienten eingesetzt werden. Und zwar konfessionslos und keiner gedanklichen Strömung anhängig!

Je klarer die eigenen Energiekörper sind oder gereinigt werden, desto schneller und klarer werden die Botschaften empfangen. Es bedarf hierzu aber stetiger Übung. Die Ergebnisse sind dann umso erfüllender und energetischer.

Es ist aber auch wichtig, dass man die Unterscheidung von lichtvollen Energien, die das heilende Wachstum jeder Seele voranbringen wollen, zu jenen Energien zu unterscheiden lernt, die eine Seele hemmen oder schaden wollen oder hemmen.

Dies bedingt ein konkretes „Hinsehen“ durch Übungen, gezielte empathische Lenkung und Erfahrungstipps, die in diesem Online- Seminar gezeigt werden.
Die zur Verfügung gestellten Unterlagen, dienen Ihrer Bewusstseinserweiterung

Unterschiedliche energetische Techniken und Meditationstechniken kommen hier zum Einsatz und werden unterrichtet.

 

Das steht hinter der Ausbildung

Da ich ein sehr reines Medium seit Geburt bin, trete ich in Kontakt zu feinstofflichen Wesen und kann alles channeln oder empfangen, was mir beliebt. Darin trainiere ich auch meine Schüler, die so selber Zugang erhalten.

Seelen im Aufstiegsweg sollten allerdings nicht gechannelt werden, weil sie einen anderen Weg – weg vom Irdischen- begehen. Deshalb lehne ich Verstorbene zu channeln eher ab, werde es aber unterrichten, sollte es erforderlich sein. Dann aber nur, um der orientierungslosen Seele zu helfen und den Weg zu zeigen, nicht um eine individuelle Neugier Hinterbliebener oder Anderer zu befriedigen. Diesen Unterschied zu erkennen, ist für den Schüler wichtig, weil es eine Gradwanderung ist. 
Wir führen keine „Totenbeschwörungen“ durch, wie es vielfach unseriös und außerst bedenklich angeboten wird. Wir binden Seelen nicht, wir befreien sie als Lichtarbeiter. Ich erkläre jeden den Aufstiegsweg, damit sie das Wissen um die Aufstiegsebenen verstandesmäßig erfahren, auch um Ängste zu beseitigen.

Das ist wahre Seelsorge: Sollte ein zurückbleibender Mensch (ein Angehöriger) leiden, dann kann mit ihm zusammen medial gearbeitet werden, um dessen Blockaden zu lösen und zu transformieren. Wir arbeiten hier als „Seelenarbeiter“ für die einzelne Seele; egal ob sie in der Materie im Irdischen verweilt oder auf dem Aufstiegsweg ist. Dazu bedienen wir uns der erlernten Techniken.

Wir „sprechen“ mit Engeln, Erzengel und hohen Wesenheiten und übermitteln die Durchsagen ins Irdische: Zum Wohle des Menschen und der Welt.

Dafür schlägt mein Herz…

Die Menschen – jeden einzelnen– auf seinem Weg der Bewusstwerdung und Transformation zu begleiten. Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen individuellen Plan zur Umsetzung seiner Seelenaufgabe in diesem Leben
.
Ich bilde die Menschen aus (schaffe bei ihnen Bewusstsein) dies zu erkennen, damit sie selbstbestimmt und ohne weitere Erzeugung von Leid voran gehen können.

Das irdische Leben soll Spaß machen! Leid ist nur die Ausprägung, dass sich die Seele in Ihren Blockaden windet und scheinbar keinen Weg findet, daraus zu „entkommen“.

Ich – als Medium- kann nach Zustimmung des Menschen in dessen Akasha Chronik sehen. Ich stehe dem Menschen durch die darin lesbaren Informationen mit Rat und Tat innerhalb seiner Bewusstwerdung zur Seite.
Darin werden auch die Teilnehmer geschult. Darin trainiere ich auch meine Schüler, damit sich ihr Lebensweg leichter gestaltet, Hemmnisse aus dem Weg geräumt werden können und sie anderen helfen können.

„Du kommst in diese Welt
auf einer Ebene spirituellen Bewusstseins,
und du hast die Gelegenheit,
sie auf einer erweiterten Ebene wieder zu verlassen.“

(aus “ Traumfänger“ von Marlo Morgan)

 Zielsetzung dieser Ausbildungsform

Techniken erlernen und praktizieren, die später für sich selbst angewendet können oder in einer klientenzentrierten Sitzung.

Lernen zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung, ohne Anreisen zum Seminarort oder Nächtigungskosten!

Mandala

Zielgruppe

Diese Ausbildung ist geeignet für Menschen

  • mit spirituellem Weiterentwicklungs- und Entfaltungswunsch (transpersonale Entwicklung)

  • aus Heilberufen

  • als Fachfortbildung für Humanenergetiker

  • Vertiefung für Channels

Die Ausbildung beinhaltet die Themen

  • Geistführer
  • Engel, Erzengel, aufgestiegene Meister, Elohim (als Energiefrequenz)
  • Strahlenqualitäten bestimmen (erkenne Dich selbst…)
  • die eigene Lebensaufgabe erkennen
  • Energiefeld des Menschen: Energetischer Aufbau
  • Bedeutung der Farben in der Aura, Auradeutung
  • Selbsthypnose erlernen und durchführen
  • den eigenen Seelennamen kennen lernen und das individuell inne wohnende  Potenzial erkennen
  • mediales Schreiben (Schreibmedium werden)
  • Lichtarbeit, Böten (Gebetsheilung) durchführen
  • in Kontakt mit der eigenen Überseele (Überselbst) treten lernen und praktizieren
  • Intuition und Empathie stärken
  • Reinigungs- und Klärungstechniken
  • Hypnosetechniken: Unterbewußtseinsreinigung und Rückführungen
  • konfessionslose spirituelle Themen (zur transpersonalen Entwicklung)
  • Erdungstechniken
  • Geomantie als Schutzritual
  • und weitere Schutzrituale
  • Meditationstechniken (u.a. transzendentale Meditation)
  • Channeling Vorbereitung (in Trance / in Hypnose)
  • bewußtes Channeling ausüben und fortschreitend
    unter Anleitung einüben
  • unterschiedliche Energiefrequenzen unterscheiden lernen
  • die eigenen Energiekörper reinigen (lernen)

  • Lichtkörperarbeit und Aufstiegsprozesse

  • Neutraler Imprint, kristalline Strukturen (Implantate) des Menschen

  • Portaltage

  • Energie- und Kraftorte, Kornkreise

  • Themen des Geburtshoroskop (astrologisches Channeling)

  • Fragestellungen Jenseitskontakte: Ja/ Nein?

  • Akasha Chronik und Readings- Datenspeicher der Menschen und des Kosmos

  • die „Anderswelten

     

*Ausbildungskosten

Der momentanen „Krise“ Rechnung tragend
Super Konditonen Angebot- gültig bis 31.5.2020:

Kosten monatlich – jeweils über 3 Monate: 120 € p.P. /Mon.
 zahlbar monatlich vorab durch Überweisung
(ab 1.6.2020: je 170 €* p.P. / je über 3 Monate; *bei Zahlung aller 3 Monate in einer Summe (=510 €) werden von 5% Rabatt gewährt!)

Nach Zahlungseingang werden Sie zur Ausbildung binnen 3 Tagen freigeschaltet.


Zertifikat

Es wird ein Ausbildungszertifikat nach Beendigung der Ausbildung ausgestellt und zugesandt.

Kontakt und Anmeldung: Kontakt@Heidi-Haas.de

 

Channeling lernen, Selbstbestimmung erlangen, den Herzenweg gehen und auf die Intuition hören lernen