Personal Coaching – Mentalcoaching – Rhetorik

Personal Coaching –  Rhetorik –

Mentalcoaching

in Einzelsitzung

Sie stehen am Scheideweg im Leben? Sie wollen sich entwickeln und Ihre Ressourcen entdecken?
Sie stecken „fest“ oder befinden sich in einer schwierigen beruflichen oder persönlichen Situation?
Sie haben „Lampenfieber“ und in entscheidenen Situationen einen „Blackout“ und können Ihr  kompetentes Wissen dem entsprechend nicht in den Berufsalltag  oder Privatleben einbringen?

Alles mögliche Themen, die in einem Personal Coaching bearbeitet werden und Ihnen Perspektiven aufzeigt, wie Sie zielgerichteter, strukturierter, angstfrei als auch gestärkt den an Sie gesetzten Anforderungen begegnen können.
Damit Sie zukünftig mehr Erfolg in Ihrem Leben verzeichnen können, weil Sie Klarheit über eigene Potenziale und Entwicklungsfelder erlangen, Ihre aktuelle Rolle und Position klären und stärken .

In Ihnen ist ein Potenzial geborgen, dass nur freigelegt werden muss!

Dazu gehören auch:

  • Schulungen zu Steigerung der persönlichen und sozialen Kompetenzen
    Zur Steigerung der Empathie und Reflexionsfähigkeit, Entwicklung von Stärken und Erkennen von Schwächen, Wachstumsorientierung, Zeitmanagement, Wege zu mehr Zufriedenheit und mehr Erfolg im Beruf und Erhöhung Frustrationstoleranz, konstruktive Arbeitsbeziehungen etc.
  •  Steigerung methodischer Kompetenzen
    Dazu zählen unter anderem die Fähigkeit zu Interventionen, Fragetechniken, Integration von Erkenntnis- und Veränderungsprozessen, nonverbale Kommunikation, Rhetorik etc.
  • Achtsamkeitsschulungen, Entstressungscoachings und Meditation
    Zu viel  Stress und Nervosität lähmen. Die Folgen sind Blackout, Übelkeitsgefühl und Lampenfieber vor Vorträgen, bei Verhandlungen oder in Gesprächen. Dies beschränkt die Produktivität und Leistungsfähigkeit und den Genuss am Leben.
    In Achtsamkeitschulung die Selbstwahrnehmung und Empathie für Mitarbeiter, Kollegen, Kundenoder Privatsituationen trainieren.  Es geht hier um  die Selbstbetrachtung, Motivation und Erkennen der eigenen Bedürfnisse. Die Meditation Achtsamkeit ist eine Verhaltenprävention gegen „Burn out“- ein Gesundheitsmanagement.
    Lernen  Sie wieder auf das „eigenen Bauchgefühl“ zu hören und die damit verbundenen Emotionen“ wahrzunehmen.  Nur so sind Steigerung des Wohlbefindens, der Kreativität und Leistung möglich.