Psychologische Kinesiologie

Psychologische Kinesiologie

psychologische KinesiologieDie Psychologie der 12 Meridiane

Welchen Einfluss haben positive und negative Emotionen, Einstellungen und Glaubenssätze auf ihre Lebensenergie?
Die Lebensenergie ist jene Kraft, die gesund macht und gesund hält, eine Kraft, die Wachstum und Entwicklung bewirkt. Negative Gefühle und Denkmuster verringern den Fluss der Lebensenergie, positive erhöhen ihn. Dieses Wissen beruht auf der Entdeckung, dass jeder der 12 Akupunkturmeridiane mit ganz bestimmten psychologischen Mustern korrespondiert.

Mit Hilfe des Muskeltests und dem Test besonderer Meridianpunkte werden psychologische Selbstsabotagen in Bezug auf ein persönliches Ziel präzise identifiziert. Durch die Anwendung von Klopfakupressur in Kombination mit Affirmationen (positive, bekräftigende Aussagen) und mit speziellen Meridian-Energie- Übungen können Blockaden gelöst und neue Energien freigesetzt werden, die Sie für Ihr Ziel im Alltag und im Beruf nutzen können.

Zur Psychologischen Kinesiologie gehören unter anderem die von mir ebenfalls angewandten Teilbereiche mit Methoden aus dem Stressmanagement, Systemischen Kinesiologie, Ängste-/ Phobienbalancen, Meridian-Energie-Techiken, Bachblüten u.a.

Heidi Haas Schorfer Str. 11 42349 Wuppertal NRW Psychokinesiologie psychologische Kinesiologie